Kältedämmung

Eine fachgerechte Kältedämmung an haus- und betriebstechnischen Anlagen erfüllt zwei unterschiedliche Aufgaben:

  1. Damit am Baukörper und den Einrichtungen keine Schäden durch Schwitz- und Tropfwasser entstehen, soll die Bildung von Schwitzwasser verhindert werden. Ebenso können nicht gedämmte Anlagenteile oder nicht fachgerecht ausgeführte Kältedämmungen erhebliche Korrosionsschäden an der Kälteanlage verursachen, deren Beseitigung meist mit hohen Kosten verbunden ist.
       
  2. Auch für das Kühlen muss Energie aufgewendet werden, deswegen soll die Erwärmung des kalten Mediums verhindert werden. Durch fachgerechte Kältedämmung wir die Kälte im Medium gespeichert, was gleichzeitig Energiekosten senkt und die Umwelt entlastet.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und langjährige Erfahrung. Bei Fragen stehen wir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.